Am Fuhrenkamp 2

Wie man einen Whirlpool reinigt

Das Herumlungern in Ihrem Whirlpool nach einem langen Arbeits- oder Spieltag ist eine entspannende Art, sich zu entspannen. Aber auch die elegantesten Wannen können durch Schleim, schmutziges Wasser und Schleimbildung unattraktiv gemacht werden. Wenn Sie oben auf Ihrer Whirlpool-Reinigung bleiben, werden Sie vielleicht feststellen, dass die Wartung Ihres Whirlpools weniger anstrengend ist, als Sie sich vorgestellt haben. Und nach einer gründlichen Reinigung Ihres Whirlpools werden auch Ihre Nachbarn ein Bad nehmen wollen!

 

1

Erwägen Sie, die Leitungen Ihrer Wanne vor dem Entleeren zu spülen. Whirlpools laufen bei einer Temperatur, bei der viele Arten von Schimmelpilzen, Bakterien und anderen Organismen gedeihen und im Innenleben leben können. Wenn Sie das gesamte Wasser ersetzen, ohne zuerst die Leitungen zu spülen, riskieren Sie, das neue Wasser zu verunreinigen. Sie können Ihre Wanne am saubersten halten, indem Sie regelmäßig einen speziellen Reiniger durch die Leitungen laufen lassen, ein Verfahren, das als “Spülen der Leitungen” bezeichnet wird, um Bakterien und Ablagerungen auszuscheiden und zu reinigen.

Eine Leitungsspülung für Ihre Heißluftröhre sollte in Ihrem örtlichen Poolversorgungsunternehmen erhältlich sein, kann aber auch in Ihrem örtlichen Baumarkt erhältlich sein. Achten Sie darauf, dass Sie angeben, dass Sie eine Leitungsspülung für einen Whirlpool benötigen, da es viele verschiedene Arten von Leitungsspülungen gibt.

Abhängig von der von Ihnen erworbenen Leitungsspülung kann die Vorgehensweise bei der Anwendung variieren. Im Allgemeinen fügen Sie die Spülung Ihrem heißen Rohr hinzu, während es eine Zeit lang läuft, wie in den Anweisungen der Spülbehandlung angegeben.

Aufbauende Leitungen können zu einem verminderten Strahldruck, Trübung im Wasser oder einem erhöhten Druck (und Druck) auf den Pumpenmotor führen. Das Spülen Ihrer Leitungen hilft Ihrer Wanne, reibungslos und effizient zu laufen.

 

2

Schalten Sie den Whirlpool aus. Das Vergessen, die Stromzufuhr zu Ihrer Wanne zu unterbrechen, könnte dazu führen, dass die Pumpe einschaltet, wenn nicht genügend Wasser vorhanden ist, was den Motor Ihrer Whirlpoolpumpe und Ihres Filtermechanismus beschädigen könnte.  Um sicherzustellen, dass Ihre Wanne vollständig ausgeschaltet ist, können Sie zum Sicherungskasten gehen und den Schalter für den Stromkreis, der sie mit Strom versorgt, in die Position “OFF” drehen.

Das Ausschalten des Leistungsschalters sowie das Ausschalten der Wanne kann verhindern, dass andere ihn versehentlich einschalten, wenn Sie beim Reinigen eine Pause einlegen oder gehen müssen, um mehr Vorräte aufzunehmen. Eine beschädigte Pumpe kann eine teure und unnötige Kosten verursachen.

 

3

Lassen Sie das Wasser in Ihrer Wanne ab. Dies sollte gemäß den Anweisungen, die im Lieferumfang Ihres Whirlpools enthalten sind, erfolgen. Meistens handelt es sich dabei um die Verwendung einer eingebauten Sumpfpumpe oder einer Ablassschraube, um das Wasser aus dem Behälter Ihrer Wanne zu entfernen. Viele Hersteller empfehlen auch, den Fußraum Ihrer Wanne mit Wasser gefüllt zu lassen.

Wenn das Spülen Ihrer Leitungen einen trüben Abfluss in das Wasser ausgelöst hat, müssen Sie Ihren Whirlpool möglicherweise vollständig entleeren. Danach sollten Sie Ihre Wanne ausspülen, um alle verbleibenden Linienpartikel zu entfernen. Dann kannst du bei Bedarf den Fußraum deiner Wanne füllen.

 

Sie wollen mehr darüber lernen, wie man einen Whirlpool reinigt? Schauen Sie auf unserer Seite namens Rent-A-Sonnenbrille vorbei!

 

Tragen Sie einen Whirlpoolreiniger auf die Oberfläche der Wanne auf. In vielen Fällen können speziell formulierte Whirlpoolreiniger leicht durch Schmutz hindurchgehen. Diese Spezialreiniger schützen auch die Schale Ihrer Wanne vor Schäden, die durch scheuernde Partikel in anderen Reinigern verursacht werden können. Sprühen Sie das Innere Ihrer Wanne mit einem Schlauch ab, um sie zu befeuchten, und schrubben Sie sie dann mit Ihrem Reiniger und einem Lappen oder Schwamm.

Sie können eine hausgemachte Reinigungslösung herstellen, indem Sie 4 Teile Wasser mit 1 Teil Essig mischen.

Acryl-Hot Tub Shells sind beständig gegen Anhaftungen und Keimbildung. Wenn Ihre Wanne eine Acryl-Schale hat, können Sie Ihre Badewanne möglicherweise mit einem milden, universellen Badreiniger reinigen.

Für eine gründlichere Reinigung vom Whirlpool können Sie eine Charge Chlorlösung mit 50 Teilen pro Million (ppm) mischen. Sie können diese Mischung einfach herstellen, indem Sie ¼ Teelöffel Dichlor in 5 Gallonen (19 L) Wasser mischen.

Nachdem Sie die Innenschale Ihres Whirlpools gereinigt haben, sollten Sie ihn gründlich ausspülen und mit einem alten Handtuch abwischen. Das Hinterlassen von Reiniger kann das chemische Gleichgewicht Ihres Whirlpools beeinträchtigen, was Ihre Wasserklarheit beeinträchtigen oder eine Umgebung schaffen kann, in der Schimmel oder Bakterien wachsen können.

 

Entfernen und reinigen Sie Ihre Filter gründlich. Diese sind oft über eine Zugangsabdeckung oder einen Schrank um Ihre Pumpe herum zugänglich. Einige Filter erfordern möglicherweise das Lösen oder Lösen von Verschlüssen, die das Filtergehäuse an seinem Platz halten. Möglicherweise möchten Sie ein Foto von der Filterbaugruppe machen, bevor Sie beginnen, sie auseinanderzunehmen, damit Sie wissen, wie sie nach der vollständigen Montage aussehen soll. Nachdem du deine Filter entfernt hast, solltest du es tun:

Sprühen Sie Ihre(n) Filter mit einem Wasserstrahl ab. Eine normale https://www.rent-a-sonnenbrille.de/whirlpool-garten/ sollte ausreichen, um die meisten Rückstände aus dem Filter zu entfernen. Verwenden Sie keine Bürste auf Ihrem Filter; dies kann dazu führen, dass sich Schmutz tief in ihm verankert.

Waschen Sie das Innere Ihres Filtergehäuses mit Ihrem Wannenreiniger oder einer 50 ppm Dichlor/Wasser-Lösung. Bakterien oder organische Stoffe, wie Schimmelpilze, können im Gehäuse Ihres Filters wachsen. Auch wenn es auf den ersten Blick sauber erscheint, geben Sie ihm ein gutes Peeling, damit es so bleibt.

Legen Sie Ihren Filter mindestens eine Stunde lang in eine Ölschneidlösung. Die passende Lösung für Ihre Wannenmarke und Ihr Modell

Installieren Sie Ihre Filter wieder. Dies kann so einfach sein, wie das Einschieben des/der Filter in eine Kupplung und das Zurückdrücken der Abdeckplatte, aber Sie müssen möglicherweise das Bild konsultieren, das Sie von dem vollständig montierten Filter für kompliziertere Designs gemacht haben. Vergewissern Sie sich, dass alle erforderlichen Teile und Befestigungen an ihrem Platz und sicher sind.

 

Problemzonen mit effektiven Reinigungsmitteln isolieren. Einige Verschmutzungen in Ihrem Whirlpool können am effektivsten durch die Verwendung von speziellen Reinigungsmitteln entfernt werden. So können beispielsweise Wildwasserlinien mit einer 50/50-Mischung aus Weißweinessig und Wasser gelöst werden. Tragen Sie die Essig/Wasserlösung einfach mit einem Schwamm oder Lappen auf die betroffene Stelle auf und schrubben oder wischen Sie sie sauber. Das solltest du auch:

Verwenden Sie Natron für das Aufbrechen von Schmiere und und organischem Schmiere. Der zusätzliche Abrieb von Natron zusätzlich zu seinen Reinigungseigenschaften hilft Ihrem Lappen oder Schwamm, sich durch den Schmutz zu schneiden, ist aber sanft genug, um Ihre Acrylschale unbeeinflusst zu lassen.

Tragen Sie Olivenöl auf Saft oder Pech auf, das auf Ihren Whirlpool oder Ihre Whirlpoolabdeckung gelangt ist. Reiben Sie das Öl in die verschmutzte Stelle, bis sich der Saft/Teig zu lösen beginnt, und wischen Sie dann die Oberfläche mit einem Lappen, milder Seife und Wasser ab.

 

Füge Wasser zu der dafür vorgesehenen Wasserleitung für deine Wanne hinzu. Du wirst das Wasser, das du deiner Wanne hinzufügst, zuerst durch den/die Filter davon laufen lassen wollen. Platzieren Sie Ihren Schlauch in der Vertiefung Ihres Filtergehäuses, so dass das Wasser durch den/die Filter Ihrer Wanne, in dessen Leitungen und schließlich in den Behälter der Wanne fließt.

 

Bringen Sie den Strom in Ihren Whirlpool zurück. Wenn Sie den Schutzschalter für Ihren Whirlpool ausgeschaltet haben, müssen Sie diesen auf “EIN” stellen, bevor Sie Ihren Whirlpool wieder aktivieren können. Lassen Sie Ihren Whirlpool einige Minuten laufen, während Sie auf die Pumpe/Filter für ungewöhnliche Geräusche hören. Dies können Anzeichen dafür sein, dass Sie den Filter unsachgemäß wieder installiert haben oder die Verschlüsse, die ihn festhalten, nicht richtig befestigt haben.

 

Behandeln Sie das Wasser mit den für Ihre Wanne empfohlenen Chemikalien. Die empfohlene Kombination für Ihren Whirlpool hängt von Ihrem Modell ab, aber Sie können im Allgemeinen davon ausgehen, dass Sie ein Schockmittel, ein Desinfektionsmittel und möglicherweise einen pH-Balancer benötigen. Decken Sie Ihren jetzt sauberen Whirlpool nach dem Hinzufügen Ihrer Behandlungschemikalien ab und warten Sie die in den Behandlungsanweisungen angegebene Zeit ab.