Am Fuhrenkamp 2

5 einfache Wege, um ein besserer Redner zu werden – schnell

Das Sprechen auf Veranstaltungen ist eine gute Möglichkeit, Ihren Status als Experte zu verbessern und PR für Ihr Unternehmen zu generieren. Allerdings ist es eine Kunst, ein großer Redner zu werden, nicht eine Wissenschaft. Die gute Nachricht ist, dass Sie mit einigen Tipps und etwas Übung einen bleibenden Eindruck hinterlassen können, den Sie möchten, dass sich die Menschen daran erinnern.

1. Einprägen von Konzepten, nicht von Inhalten.

Sie denken vielleicht, dass der beste Weg, eine makellose Rede zu halten, darin besteht, sich den Inhalt Wort für Wort zu merken. Aber das auszuprobieren, kann zu vielen Problemen für die Lautsprecher führen. Die Erinnerung bietet sich nicht nur dazu an, überprobt (auch nicht natürlich) zu klingen, sondern auch, wenn Ihr Verstand während der Präsentation irgendwann einmal leer wird, werden Sie Ihren Platz verlieren und möglicherweise eine unangenehme Stille schaffen. Oder schlimmer noch, fange an, in Panik zu geraten.

2. Chatten Sie die Zuhörer vor Ihrer Präsentation.

Das Treffen mit den Menschen, mit denen Sie sprechen werden, bevor Sie Ihre Rede halten, hat mehrere Vorteile. Zuerst erwärmt es sie für dich. Zweitens können Sie ihren Sinn für Humor einschätzen, was besonders kritisch ist, wenn Sie ein Sprecher sind, der dazu neigt, ein Fluchwort fliegen zu lassen oder mutige und provokante Geschichten oder Sprachen verwendet. Schließlich können Sie Erkenntnisse gewinnen, die Sie in Ihre Präsentation einfließen lassen können.

Es ist unglaublich effektiv, Publikumsmitglieder als Beispiele oder Übergänge in einer Rede zu verwenden, weil es Intimität mit dem Publikum und mehr Engagement schafft. Wenn Sie mit Kleinunternehmer über Marketing sprechen und Joanne, zum Beispiel, Ihnen eine großartige Geschichte darüber erzählt hat, wie sie eine ungewöhnliche Marketing-Taktik angewandt hat, integrieren Sie Joanne und ihre Geschichte in Ihre Präsentation. “Apropos cleveres Marketing, vorhin habe ich mit Joanne gesprochen, die in der dritten Reihe sitzt, und sie erzählte mir, wie sie einen PR-Stunt mit 400 Kätzchen genutzt hat, um neue Kunden zu gewinnen….”

3. Verbessern Sie Ihre Bild- und Tonqualität.

Ich denke, die meisten Lautsprecher wissen, dass sie nicht direkt von Folien lesen (und wenn Sie es nicht vorher getan haben, tun Sie es jetzt). Wenn Sie Folien während Ihrer Präsentation verwenden, verwenden Sie sie auf unerwartete Weise. Fügen Sie ein kurzes, lustiges Video hinzu oder verwenden Sie einige Fotos mit Humor.

Ich sah einen Moderator, der, als er darüber sprach, wie die Leute mit vertrauenswürdigen Marken Geschäfte machen wollen, ein Foto von einem alten Lieferwagen mit dem Spray “Willst du Süßigkeiten?” auf der Seite hatte, um zu veranschaulichen, warum man keine Geschäfte mit Fremden macht. Eine weitere Keynote, zu der ich kürzlich gegangen bin, war ein DJ, der die Musik geändert hat, um die Themen für die Geschichte zu unterstreichen. Oder überlegen Sie sich sogar, ob ein Illustrator eine großartige Kunst für Schlüsselbotschaften schaffen soll. Bewerten Sie zumindest, ob Sie Ihre Präsentationsfolien professionell erstellen lassen. Diese Taktiken können Ihre gesamte Präsentation auf ein höheres Niveau heben.

4. Flip deine Denkweise, um deine Nerven zu entspannen.

Selbst die erfahrensten Redner können vor der Präsentation nervös werden. Der effektivste Weg, den Druck von dir zu nehmen, ist, deine Denkweise zu ändern und an dein Publikum zu denken, anstatt an dich selbst oder die Rede. Denken Sie daran, dass Sie da sind, um ihnen wertvolle Informationen zu liefern, und wenn die Besucher mit ein oder zwei neuen Gegenständen, Erinnerungen oder einer neuen Perspektive gehen, haben Sie es sich für sie gelohnt. Sich darauf zu konzentrieren, hilfreich oder im Dienste des Publikums zu sein, anstatt auf sich selbst, kann Ihnen helfen, sich zu entspannen.

5. Werden Sie interaktiv.

Einer der besten Redner ist Michael Port, der die Beteiligung des Publikums auf ein neues Niveau hebt. Während seiner Präsentationen lässt er das Publikum Schlüsselbotschaften an sich zurückgeben oder Gesten aus den Takeaway-Punkten seiner Rede machen. Dadurch wird das Publikum einbezogen, aber noch brillanter, es gibt ihnen Geräte, um sich an das Material zu erinnern. Ich werde oft mitten in der Rede stehen bleiben, um die Zuschauer zu bitten, Beispiele für Ideen, die ich ebenfalls präsentiere, zu verwerfen.

Wenn Sie Ihre Rede planen, denken Sie darüber nach, wo Sie das Publikum einbeziehen können und welche Geräte Sie verwenden können, um es in die Präsentation einzubeziehen, so dass Sie mit ihm sprechen, nicht nur mit ihm.