Tag #4: Ein bisschen Toskana

Tag #4: Das Wetter ist vielversprechend, der Blick atemberaubend, der sich uns morgens auf dem Balkon vom Schiff aus bietet. Guten Morgen, Livorno!

10 Gedanken zu „Tag #4: Ein bisschen Toskana

  1. lichtbildwerkerin

    Liebe Kerstin, wieder einmal weckt eines deiner Bilder das Fernweh in mir. Die ungewöhnliche Komposition gibt dem Foto eine unglaubliche Ruhe. Blöd nur, dass man hier jetzt das erste Eis fotografieren muss :-(, es war ja ziemlich fies heute draussen. LG, Conny

    Antworten
  2. Birgit

    Super tolles Licht!! Erinnert mich ganz stark an ein Foto was ich letztes Jahr in Dänemark bei Sonnenaufgang gemacht habe.

    Gruß Birgit
    PS. I’m back 😉

    Antworten

Kommentar verfassen