22 Gedanken zu „Mystisch und voller Rätsel

  1. monisertel

    Liebe Kerstin,
    eigentlich schon beeindruckend genug, aber Du vermittelst noch mehr Kraft, Stärke, Stimmung, durch den bewegten Himmel! Eine wunderbares Foto!
    Liebe Grüße
    moni

    Antworten
  2. Rolf

    Gut Kerstin, dass Dir kein Stein auf den Kopf gefallen ist 😉
    Ja stimmt, hast Du klasse fotografiert. Mir gefällt die düstere Stimmung auch sehr gut, passt.
    Ciao
    Rolf

    Antworten
    1. Lichtspielerin Artikelautor

      Danke, Rolf 🙂 Steinschlaggefahr besteht dort absolut nicht, man wird als Tourist weiträumig drum herum geführt. Dafür gibt’s dann Fotos ohne Menschen, was auch sehr schön ist, aber anfassen und mal berühren kann man dieses uralte Monument leider nicht. Hat ja auch sein gutes, denke ich.

  3. Georg

    Echt stark! Da hattest Du aber auch das passende Wetter, denn die kräftigen Wolken zusammen mit dem seitlich, fast von vorne, einfallenden Sonnenlicht, und dem daraus resultieren Licht- und Schattenspiel sorgen für ein wahrhaft mystische Stimmung. Das Bild ist einfach ein Genuss.

    LG, Georg

    Antworten
    1. Lichtspielerin Artikelautor

      Danke 🙂 Das Foto aus dem Winkel hat mir auch am besten gefallen, Stonehenge habe ich natürlich aus allen Richtungen fotografiert 😉

  4. Agnes

    WOW!
    Wir waren mal mit unseren heranwachsenden Söhnen (20 und 18) dort, aber noch mit analoger Kamera 😉
    Unser jüngster Sohn war so enttäuscht, dass die Steine so weiträumig eingezäunt sind, er hätte so gerne direkt darunter gestanden und die mystische Stimmung in sich aufgenommen..
    Zum Glück waren wir über Mittag dort, kein Bus auf dem Parkplatz, somit nur wenige Menschen in dem Areal, so konnten wir uns an den Wegesrand setzen (auf dem Boden, Bänke gabs nicht) und die Steine so wunderbar in Ruhe auf uns wirken lassen.
    Danke für die Erinnerungen, die Dein Bild jetzt bei mir wachgerufen hat.
    Der Himmel paßt phantastisch zu diesen sagenumwobenen Steinen.
    LG
    Agnes

    Antworten
    1. Lichtspielerin Artikelautor

      Danke 🙂 Ich war auch erst enttäuscht, dass man nicht in den Steinkreis konnte – aber für Fotos ist es so natürlich besser 😉

Kommentar verfassen