11 Gedanken zu „London Impressionen #2

  1. lichtbildwerkerin

    Besonders klasse finde ich hier, dass es dir gelungen ist, das aktuelle Geschehen mit einzufangen, also die Demo gegen die Umstände in Bangladesh. Und der lachende Bobby ist auch der Hit :-), meist schauen die ja eher ernst drein. LG, Conny

    Antworten
    1. Lichtspielerin Beitragsautor

      Danke 🙂 Das sind Impressionen aus 4 Stunden London im Schnelldurchlauf…ich fand es auch interessant, was dann unter dem Strich dabei rauskommt 🙂

  2. Rolf

    Ach London, das wäre auch mal wieder eine Reise wert.
    Vor vielen Jahren war ich mal mit einer Gruppe (Jugendclub) dort und wir haben damals ein neues Fastfood-Gericht kennengelernt. Ich habe keine Ahnung wie das geschrieben wird, „Schawama“ wurde es gesprochen. Heute ist das unter Döner bekannt 😉
    Liebe Grüße
    Rolf

    Antworten
  3. Agnes

    Ich weiß nicht, ob das für die meisten zu weit wäre, und wie sich das organisieren ließe, aber ich wäre auch dabei.
    London ist eine wunderbare Stadt, eine meiner Lieblingsstädte.

    Antworten

Kommentar verfassen