13 Gedanken zu „Köpfe.

  1. lichtbildwerkerin

    Die Perspektive ist in der Tat sehr ungewöhnlich und spannend. Ich überlege die ganze Zeit, ob du wohl auf einer Art Balkon über der Skulptur standest…… Schönes WE! LG, Conny

    Antworten
  2. Luiza

    …da war ich auch schon mal. aber gefallen hat es mir nicht. abgesehen davon, dass die unser auto dort abgeschleppt haben und die spanier mit ihrer ausländerfeindlichen art sich auf kein wort englisch eingelassen haben. erst nach 2,5 stunden war einer unsere fragerei satt und hat uns gesagt wo wir hin müssen. das ganze hat der insel ca. 450,00dm eingebracht und mich als spanientourist für immer verloren. südländische art und weise ist seit diesem tag für mich etwas ganz fremdes, mit ganz viel abzocke verbunden und nicht mein fall:-)
    guten start in die neue woche!

    Antworten
  3. magic-colors

    Das ist klasse, sich mal einem Thema intensiv zu widmen. Manchmal sind die kleinen Dinge am Wegesrand die Interessantesten. Natürlich ist die Taube auf dem Kopf der Knaller. Aber damit müssen sich einige Berühmtheiten abfinden, von oben beschissen zu werden 😉 lg aNette

    Antworten
  4. Bettina

    Tolle Perspektiven. Auf Teneriffa war ich auch schon, 1995. Da hatte ich leider noch keine Digicam und die analoge Camera war auch nicht so der Hit :-). Aber ein paar schöne Fotos vom Teide hab ich. LG Bettina

    Antworten
  5. paleica

    eine sehr schöne serie! und wie ich sehe hast du ein neues bloglayout! das wirkt wirklich super! ich bin jetzt auch umgestiegen auf so vorschaubildkacheln, irgendwie macht das die startseite finde ich einladender 🙂
    wir werden übrigens am 25.5. wieder mit der aida fahren, nordeuropa 7 glaube ich wars!!

    Antworten
    1. Lichtspielerin Artikelautor

      Nordeuropa 7? Klasse, habe gerade mal geschaut, welche Route das ist. Klingt gut! Ich bin nun (leider) seit gestern wieder da…schön war’s 🙂 Das neue Layout gefällt mir auch wesentlich besser 🙂

    2. paleica

      na dann hoffe ich, dass du auch bald fotos zeigst 🙂 und ich hoffe inständig auf schönes wetter – bin ja schon total gespannt wie es wird!!

    3. Lichtspielerin Artikelautor

      So nach und nach kommen die Fotos, muss erstmal alles sichten. Wir hatten recht gutes Wetter, allerdings hätte es ein bisschen wärmer sein können, so 3-5 Grad, das wär’s gewesen. Ich drück‘ die Daumen für deine Tour 🙂

Kommentar verfassen