13 Gedanken zu „Markttag in Praia/Santiago #2

  1. lichtbildwerkerin

    Uih, das sieht sehr heiß aus, wenn sich schon die Einheimischen im Schatten drängeln. Ist mein Eindruck richtig, dass da auf den Märkten hauptsächlich Obst und Gemüse gehandelt wird? LG, Conny

    Antworten
  2. Gerd

    Wow! Super schöne Street-Fotografie, das ist Dir sehr gelungen. Das Foto mit den beiden Frauen wäre auch mein Favorit.

    LG Gerd

    Antworten
  3. magic-colors

    Deine Serie von den Menschen der Kapverden ist umwerfend. Fröhlich bunt, ungezwungen, qualitativ bestechend. Ich kann nur staunen. Ein Urlaub, der sicherlich noch noch lange nachklingen wird. lg aNette

    Antworten

Kommentar verfassen