4 Gedanken zu „Der rechte Fuß.

  1. Georg

    Hallo Kerstin,
    an dem abgewetzten Fuß bin ich vor Jahren auch schon mal vorbei gekommen. Die Szene hast Du klasse eingefangen: Der Petrus sitzt da für die Ewigkeit und Leute gehen für eine kurze Berührung des Fußes, verbunden mit einem Stoßgebet, an ihm entlang. Super gemacht!

    LG, Georg

    Antworten
  2. lichtbildwerkerin

    Jetzt könnte ich natürlich googeln, was es mit Petrus´ Fuß auf sich hat. 😉
    Ok, so ist das also: „Die berühmte Petrusstatue befindet sich im Hauptschiff. Ihr rechter Fuß ist bereits stark abgeflacht, denn die Berührung des Fußes soll Segen bringen.“ (Wiki)

    Antworten
  3. Agnes

    Oh, darf man den doch noch streicheln?
    Ich hatte mal gelesen, dass das nicht mehr möglich wäre.
    Wir haben den Fuß auch gestreichelt als wir in Rom waren, ob es uns geholfen hat, bzw. sich in irgendeiner Weise etwas Gutes darauf entstanden ist — ich vermag es nicht zu sagen.

    Antworten

Kommentar verfassen