11 Gedanken zu „Die große Leere – Ostseestrand im November

  1. Georg

    Leer aber wunderschön! Die monochrome Bearbeitung macht sich hier sehr gut. Das auch noch eine Person in der großen Weite läuft oder steht tut dem Bild ebenfalls gut.

    LG, Georg

    Antworten
  2. monisertel

    Liebe Kerstin,
    wunderbare Bildbearbeitung:
    Hier ist Leere = Weite,
    sanfte Farben = Entspannung PUR,
    warmes Licht = Gefühle sichtbar gemacht.

    Dir ein schönes Wochenende
    und liebe Grüße
    moni

    Antworten
  3. lichtbildwerkerin

    Wunderschönes Bild! Ich finde auch gut, dass du die Person, die da hinten geht, nicht raus retuschiert hast, das gibt ein Gefühl für die Größenverhältnisse und die Weite. Ich hätte sie wahrscheinlich vorschnell weggestempelt…..

    Antworten
  4. Rolf

    Eine wunderschöne Leere, beruhigend wirkt sie. Hier gefällt mir auch die Tonung.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Rolf

    Antworten

Kommentar verfassen