5 Gedanken zu „Mobiles Palermo

  1. Georg

    Ach ja… – Italienische Gefährte sind was besonderes. Man hat sich dort immer wieder etwas einfallen lassen, wie man mit geringsten Mitteln zu einem Fahrzeug kommt, das (sagen wir mal) seinen Zweck erfüllt, egal wie skurril es ist. 😉 Da mein Firmenwagen auch aus Italien kommt, könnte ich Geschichten erzählen… 😀

    Eine schöne Collage aus Bella Italia ist das.
    LG, Georg

    Antworten
  2. little.point Claudia

    Huhu Kerstin,
    ich hatte schon bei Paleica gelesen, dass Ihr gleichzeitig auf dem selben Schiff wart! Das ist ja lustig!
    Aber erst jetzt komme ich dazu, Deine wunderschönen Fotos zu bewundern. Toll! Einiges erkenne ich wieder, anderes kenne ich leider noch nicht!
    Gibt´s noch mehr zu sehen, bitte?

    Liebe Grüße
    little.point Claudia

    Antworten

Kommentar verfassen