4 Gedanken zu „Warten.

  1. pETRA

    Ach herrjeh, der blaue Müllsack und überhaupt die Tonnen sind ja die totalen Eyecatcher und der totale Kontrast zu dem alten Gemäuer. Das Foto könnte man schon als dokumentarisch oder sozialkritisch einstufen. Mal echt was anderes – find ich gut!
    LG pETRA

    Antworten
  2. aNette

    Aus der richtigen Augenhöhe betrachtet. So kommt dein Hauptmotiv richtig zur Geltung. Ich bin immer wieder überrascht, dass die Berge von produziertem Müll bei uns immer nahtlos verschwinden. Ein Wunder an Organisation. lg aNette

    Antworten
  3. Georg

    Meisten sind wartende Mülltonnen eher ein optischer Störfall im Straßenbild, vor allem wenn sie, wie heute vielerorts üblich, in allen erdenklichen Farben das Auge des Betrachters beleidigen. Aber diese zwei sind vor dem betagten Gebäude, welches den Charme eines alten längst vergessenen Güterbahnhofs versprüht, ein interessanter Blickfang. Sehr schön hast Du die beiden Tonnen in Szene gesetzt.

    LG, Georg

    Antworten

Kommentar verfassen