That’s one small step for man… one… giant leap for mankind.

Neil Armstrongs Satz beim betreten des Mondes war meine Assoziation beim betrachten dieser Szene auf Lanzarote.

 

55mm – f 5,6 – 1/250 – ISO 200 mit Verlaufsfilter

18 Gedanken zu „Vulkanisch.

  1. moni

    Liebe Kerstin,
    die Landschaft auf Lanzarote ist wirklich einmalig und man fühlt sich wirklich wie auf dem Mond. Ich bin jedesmal fasziniert. Wunderschönes Panoramabild, vor allem mit dem bewegten Himmel. :-)
    Lieben Gruss
    moni

    Antworten
  2. Georg

    Hallo Kerstin!
    Der Westen und Südwesten von Lanzarote, rund um die ‘Feuerberge’ gleicht tatsächlich einer Mondlandschaft. Wenn man sich vorstellt, dass die verheerenden Vulkanausbrüche, denen die Landschaft dieses Aussehen verdankt, erst knapp 300 Jahre zurück liegen, dann kommt einem die Macht der Naturgewalten auf einmal sehr deutlich ins Bewusstsein. Solche Lavafelder finden sich zwar auf allen Kanareninseln, aber auf Lanzarote sind sie besonders beeindruckend und sie sehen aus, als wenn die gewaltigen Ausbrüche von 1730 bis 1736 von denen etwa ein Viertel der Insel betroffen war, gerade erst vor kurzem stattgefunden hätten.

    Dein Foto gefällt mir sehr, gerade auch weil die Wolken mit ihren Schatten interessante Strukturen ins Bild bringen.
    LG, Georg

    Antworten
    1. Kerstin Artikelautor

      Danke, Georg :-) ja, die Ausbrüche müssen gravierend gewesen sein – ich finde es auch beeindruckend, was man davon noch sehen kann auf Lanzarote und 300 Jahre, dass ist ja noch nicht so lange her.

  3. Gerd

    Ja, so kenne ich die Insel und dem einen gefällt es dort dem anderen halt nicht. Ich hingegen bin immer wieder angetan von dieser Landschaft. Gerade diese karge Landschaft hat bei mir ihren Reiz. In diesem Sinne – klasse Photo!!!

    LG und ein schönes Wochenende – Gerd

    Antworten
    1. Kerstin Artikelautor

      Danke, Gerd. ich bin immer hin- und hergerissen was diese Insel betrifft. Einerseits hat es Faszination, andererseits ist es schon sehr karg.

  4. Kerstin

    Das schaut fantastisch aus – wie beeindruckend muss das erst live sein. Die Assoziation mit dem MOnd liegt beim Betrachten wirklich nicht fern.
    Wunderschöne Aufnahme!
    LG KErstin

    Antworten
  5. Agnes

    Das kann ich verstehen, dass Du an Neil Armstrong dachtest, die Landschaft sieht wirklich irgendwie unwirklich aus.
    Ein klasse Photo

    LG
    Agnes

    Antworten
  6. aNette

    Wow, solche Landschaftsfotos sind für mich einfach ein Traum. Diese tolle Bergkette, Wölkchen, Sonnenschein. So richtig zum wohlfühlen. lg aNette

    Antworten

Kommentar verfassen