11 Gedanken zu „Week In Pics #3

    1. Kerstin Beitragsautor

      Nee, nicht russisch, eine ‚La Sardina‘, stimmt, Lomo – ich wollte mal eine richtige Knipse haben 😉 …und auf die Ergebnisse bin ich schon gespannt 😉

    2. Kerstin

      Mal schauen, ob da was vorzeigbares bei ist 😉 das Teil nehme ich in den Urlaub mit und dann geht’s los 😉 das Film einlegen hat mich jedenfalls schon ziemlich gefordert…

  1. Agnes

    Heute fällt es mir ein wenig schwer, eine Geschichte zu Deinen Bildern zu schreiben, weil ich nicht alles so richtig deuten kann.
    Sag ehrlich, das hast Du extra gemacht, damit ich erschwerte Bedingungen vorfinde ;-))
    Also, Du hast Dir eine neue Kamera gekauft, hast einen Waldspaziergang gemacht und bist danach ins Cafe gegangen hast einen Kaffee getrunken und Hörnchen dazu verspeist.
    Dabei hast Du die Kamera ausprobiert und Immo hat mit seinem Schwanz die Linse gereinigt , und sich dann müde mit seinem Häschen hingelegt. Und während Immo schlief hast Du Dir ein Kätzchen angelacht und damit geschmust.
    Schöne Woche liebe Kerstin.
    Agnes

    Antworten
    1. Kerstin Beitragsautor

      Stimmt fast 😉 eine Tuppa Party war noch dabei 😉 …und die Katze war mal die große Ausnahme. Wenn ER das wüsste 😉

  2. Olli

    Mir gefällt die Cam auch sehr gut und die Bäume.
    ich habe auch eine Lomo. Ist gar nicht so einfach am Anfang. Musst viel herumexperimentieren. Ich habe immer einen kleinen Block dabei gehabt, in den ich reinegschrieben, was für eine Einstellung, Licht, usw. bei der Aufnahme herrschten.. 😀

    Antworten
    1. Kerstin Beitragsautor

      Hallo Olli, ich bin schon total gespannt auf die ersten Ergebnisse 🙂 die Idee einen Blog dabei zu haben für Notizen ist bestimmt hilfreich, ich glaube, dass mache ich auch 😉

Kommentar verfassen