12 Gedanken zu „Winterzeit #1

  1. moni

    Liebe Kerstin,
    noch schöner wäre es ja, wenn diese Sonnenstrahlen auf eine herrlich fluffige, weiße Winterpracht scheinen würden, gell!
    Aber was nicht ist, kann ja immer noch werden, obwohl es langsam knapp wird.
    Schönen Sonntag
    moni

    Antworten
  2. Georg

    Es gibt sie also noch, die gute alte Sonne. 😉
    Das Licht-Schatten-Spiel am Boden gefällt mir besonders.
    LG und einen schönen Sonntag,
    Georg

    Antworten
  3. Rolf

    Huhu Kerstin,
    das sieht ja fast wie im Sommer aus (die nasskalte Witterung fühlt man am PC ja nicht).
    Schöne Stimmung und der Lens-flare passt da gut rein.
    Liebe Grüße
    Rolf

    Antworten
  4. Frank F.

    Winterzeit – nicht die beste für mich, gut in diesem Jahr geht es bisher noch. Aber es wird im laufe des Jahres wärmer – die Zeit zum Projekt ist nicht mehr lang. Also Kraft tanken und los geht es, euch eine gute Woche Gruß Frank

    Antworten
  5. MüllersSicht

    Was für ein Herbst, dieser Winter. Und tatsächlich, ich hörte Gerüchteweise davon, selbst die Sonne soll sich schon mal vorbeigetraut haben. Und ich gebe Moni recht, was gäbe ich dafür, und Du sicher auch, würde diese Sonne auf weiß am Boden treffen.
    Bleibt also eine spannende herbstliche Gegenlichtaufnehme im Winter.
    LG Michel

    Antworten
  6. aNette

    Also ich geh nicht mehr raus, bei dem Schietwetter. Bei uns scheint auch keine Sonne mehr 🙁 glaube ich zumindest. Gut, dass du uns noch zeigen kannst, was Sonne ist 😉 lg aNette

    Antworten
    1. Kerstin Beitragsautor

      Huhu Anette, ich gehe eigentlich auch nicht mehr raus 😉 …dafür zähle ich mittlerweile die Tage 😉

Kommentar verfassen