26 Gedanken zu „Meine besten Fotos aus 2011

  1. Frank F.

    Kerstin, das fällt mir immer schwer – selbst ein Auswahl aus dem laufenden Jahr zu treffen. Ich habe das noch vor mir, seit Tagen liegt es schon da und wartet bearbeitet zu werden. Es muss noch ein wenig warten denn jetzt schaue ich mir in Ruhe deine Werke 2011 an. LG Frank

    Antworten
    1. Kerstin Beitragsautor

      Ich fand die Wahl auch sehr schwer 😉 von daher sind es dann doch 20 geworden – die mir gefallen, oder mit denen ich besondere Erlebnisse verbinde 🙂

  2. mein Ideentopf

    hallo Kerstin
    bin für die Nummer 3 – habe noch keine Ahnung, wie ich so eine Auswahl treffen soll, habe viel zu viele Bilder und eine Auswahl fällt mir schwer. Hab schnell mal meinen 2011 Ordner angeklickt und kam auf 16.000 Dateien ( ich muß in Zukunft einfach mehr ausmisten, bin da sehr schlampig und hebe jeden Mist auf :))
    LG Siglinde

    Antworten
    1. Kerstin Beitragsautor

      Hallo Siglinde, ich fand es auch total schwer – deshalb sind es ja auch dann 20 geworden 🙂 Nummer 3? Gute Wahl 🙂

      Ja, das mit dem ausmisten und und dann nur das beste behalten, nehme ich mir auch jedes Jahr vor… Ich habe 13000 Dateien dieses Jahr… 😉

  3. Paleica

    toll, da sind sehr viele schöne bilder dabei! ich könnte mich da auch nicht für eines entscheiden. geht mir aber bei meinen bildern auch immer so (: wenn ich müsste würde ich mich vermutlich fürs pferd entscheiden. obwohl es ein kopf-an-kopf-rennen mit nummer 10, 11 und 12 ist (:

    Antworten
  4. Olaf

    Als Läufer finde ich persönlich ja die #8 sehr schön, aber von meiner fotografischen Seite aus, favorisiere ich #5, es ist so schön surreal. Insgesamt ein schönes 2011er Portfolio!

    Antworten
  5. Georg

    Hallo Kerstin 🙂

    schön, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, für Dich die besten Bilder auszuwählen. Ich kann mir vorstellen, wie schwer das ist, und lasse es für mich am besten bleiben. 😉

    Aber wenn Du schon Deine Top-Twenty hier vorstellst, dann finde ich das „Boot“ und die „Oktober-Morgenstimmungs-Landschaft“ einfach ganz große Klasse. Aber auch hier kann ich mich schon wieder nicht entscheiden. 😉

    Ich sag einfach: Es war ein fotografisch gutes Jahr. Das lässt mich auf 2012 gespannt sein. Mach einfach weiter so im neuen Jahr! Ich freue mich auf Deine Bilder. 🙂

    LG, Georg

    Antworten
    1. Kerstin Beitragsautor

      Hallo Georg,
      Danke 🙂 ich finde auch, dass die fotografische Ausbeute dieses Jahr ganz gut war, trotz des miesen Sommers, der Herbst war ja dann wirklich eine Wonne 🙂

  6. Agnes

    Das ist sehr schön, so eine Übersicht der Photos vom letzten Jahr.
    Es sind tolle Photos dabei, ich könnte auch bei Deinen Photos kein Lieblingsbild herausfinden.
    Sehr schön finde ich Bild Nr. 17, vom Motiv und der blaue Himmel halt, das ist super, aber die anderen sind nicht weniger schön,
    So gut ich die Idee finde mit einem Jahresrückblick, ich tue mir das nicht an und suche jetzt in meinen Photos 😉
    Habe gerade überlegt, ob ich im nächsten Jahr jeden Monat ein Photo heraussuchen könnte, für eine Jahres Rückschau, aber vermutlich würde ich es immer wieder vergessen.
    ich wünsche Christine und Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    LG
    Agnes

    Antworten
    1. Kerstin Beitragsautor

      Hallo Agnes, danke 🙂 ich habe so eine Übersicht auch noch nie gemacht, aber diesmal hatte ich Lust dazu. Die Entscheidung ist zwar sehr schwer, allerdings kann man das Jahr beim aussuchen noch revuepassieren lassen – eine schöne Beschäftigung zwischen den Jahren.

  7. aNette

    Prima Zusammenstellung. Du hast viel erlebt. Ich finde es schon immer ziemlich schwer, eine adäquate Auswahl von Urlaubsfotos vorzunehmen. Man kann die Menschheit schließlich nicht damit erschlagen. Ich habe es doch tatsächlich geschafft, vom letzten Urlaub ein Fotoalbum für Manni zu erstellen, mit „nur“ 300 Fotos, etwa 10%. War unheimlich schwer. Aber deine tolle Collage weckt meinen Ehrgeiz. Mal sehen, was sich da machen lässt 🙂 Euch einen „Guten Rutsch“. Bleibt gesund , fröhlich und kreativ. lg aNette

    Antworten
    1. Kerstin Beitragsautor

      Hallo Anette, das muss ja eine Qual beim aussuchen gewesen sein, wenn 10% schon 300 Fotos sind und eines schöner als das andere 😉
      Ja, ich glaube mein Jahr war wirklich ganz abwechslungsreich und jetzt bin ich ja schon gespannt auf Deine Collage 😉

      Kommt gut ins neue Jahr 🙂

  8. transience

    Sehenswete Fotos, meine Favoriten hierbei sind 9, 10, 11 sowie 14 🙂

    Wenn ich meine besten Fotos des Jahres zusammenstellen müsste, dann würde ich verzweifelt aufgeben weil ich immer unzufrieden bin mit den Fotos und es mich traurig stimmt das nichts wirklich besonderes rausgekommen ist. Das ist bei mir aber immer so.

    Antworten
    1. Kerstin Beitragsautor

      Danke 🙂 ich finde ja immer, ein Foto muss nicht technisch perfekt sein, die Aussage und die Stimmung die es beim betrachten erzeugt ist mir am wichtigsten. Also, nur Mut 😉

  9. Pingback: Best of 2011 – best Wishes for 2012 – Pixel Café Cologne

  10. Luiza

    …ich habe das eine nützliche mit dem anderen nützlichen einfach mal verbunden und eine Auswahl getroffen:-)

    Guten Rutsch und Alles Gute für 2012:-)

    Antworten
  11. Waldemar

    Ich bin neu in der Welt der Fotografie und frage mich immer, wie man solche wunderschönen Bilder hinkriegt. Muss noch vieles lernen und hoffe, dass ich bald auch solche Fotos mein eigen nennen darf :). Mein Favorit ist Nr. 14 & 17.

    Antworten

Kommentar verfassen