28 Gedanken zu „AdventsSicht #2

  1. Rolf

    Huhu Kerstin,
    was ist das denn? Eine Brennnessel? Sehr weihnachtlich ;-))))
    Wunderschön wie der Reif die Blätter einrahmt, klasse!
    Liebe Grüße
    Rolf

    Antworten
  2. moni

    Liebe Kerstin,
    Du zeigst uns immer wieder die Highlights der Natur, wunderbar eingefangen!
    Schönen Adventssonntag und liebe Grüße
    moni

    Antworten
  3. Börgi

    Das ist ein tolles Foto. Sieht ja schon richtig frostelig aus. Bei uns ist es hier in Köln noch viel zu warm … aber er soll kälter werden die Woche. Bin mal gespannt.

    Und ja ich benutze Instagram 😉 findest mich da unter boergiii 😀 … das macht irgendwie total süchtig 😉

    LG Börgi

    Antworten
  4. Georg

    Moin Kerstin,
    es ist schon erstaunlich, wie ein wenig Frost aus einer Brennnessel ein kleines Kunstwerk zaubert. – So schön wie Eisblumen, wobei der Grün/Weiß-Kontrast hier echt stark ist. Schön festgehalten hast Du es auch. Gut gemacht!

    LG, Georg

    Antworten
    1. Kerstin Artikelautor

      Danke Georg 🙂 Manchmal liegt das schöne direkt am Wegesrand, man muss nur die Augen offen halten.

    1. Kerstin Artikelautor

      Danke 🙂 ja, frostig wäre mir jetzt auch lieber – das Foto stammt aus den ersten eisigen Tagen im Oktober.

  5. Luiza

    …schööön….
    Irgendwas ist hier anders:-) Schon das zweite Blog heute morgen, wo ich mich erstmal erschrecke und denke, dass ich an der falschen Tür geklingelt habe*hihi*

    Antworten
    1. Kerstin Artikelautor

      danke 🙂 Du hast an der richtigen Tür geklingelt 😉 hab es jetzt endlich geschafft mich von Autofocus zu trennen – brauchte mal Veränderung und dieses Theme läuft besser und schneller 🙂

  6. Karin

    Eine unscheinbare Brennessel perfekt in Szene gesetzt. Farbe und Licht gefallen mir und durch den Raureif passt sie auch in die Adventszeit.
    liebe Grüße
    Karin

    Antworten

Kommentar verfassen