27 Gedanken zu „Zeitzeuge

    1. Kerstin Artikelautor

      Das wäre bestimmt interessant was der zu erzählen hat. Wieviele Hunde wohl schon dort das Bein gehoben haben 😉 daran hatte ich dort gedacht, wir hatten zwei dabei 😉

  1. Gerd

    Vermutlich hat da jemand mal vor langer Zeit einen Nagel rein geschlagen und wollte dem Baum so den gar ausmachen. Gut das er bis heute standhaft bleibt und Dir ein prächtiges Motiv bietet. 😉

    LG Gerd

    Antworten
    1. Kerstin Artikelautor

      Jetzt weiß ich endlich, wie solche Höhlen in Bäumen entstehen 😉 die Nägel sind Schuld… 😉

  2. Georg

    Ja, wenn der Baum erzählen könnte… – Er hat wohl schon so manche Generation kommen und gehen sehen. Ich mag solche alten Bäume. Sie sind auch immer wieder ein wunderbares Fotomotiv. 🙂

    LG, Georg

    Antworten
    1. Kerstin Artikelautor

      Es wären bestimmt spannende Geschichten. Alte Bäume haben wirklich ihre Faszination, ich bin momentan ein bisschen auf der Jagd nach ihnen 😉

  3. moni

    Liebe Kerstin,
    diese alten Baumriesen beeindrucken uns doch immer wieder. Wo sie nur die Kraft hernehmen, trotz der vielen Wunden immer noch neues frisches Grün zu präsentieren, einfach nicht aufgeben. Das möchte man gerne auch lernen, gell.
    Lieben Gruß ? moni

    Antworten
  4. Ellen

    wunderschönen Baum! wie hast du diese uralte Eiche entdeckt? solche Baeume können sogar mehrhundert Jahre alt sein.

    Antworten
  5. Agnes

    Schön Kerstin!
    Wunderschön, solche alten Bäume haben ja was, ich habe eine Schwäche dafür.
    Immer denke ich, wenn die mal erzählen könnten, und wie kurz ist mein eigenes Leben in den Augen dieser alten Veteranen.
    Weißt Du wie alt diese Eiche ist?
    LG
    Agnes

    PS. Sorry, dass ich mich die letzten Tage nicht gemeldet habe, ich war zwei Tage (fast) nur außer Haus.

    Antworten
    1. Kerstin Artikelautor

      Huhu Agnes,

      es ist eine der alten Stieleichen die in Perdöhl/ Schleswig-Holstein stehen. Sie ist ungefähr so dick wie die wohl bekannteste Stieleiche aus der Region – die Kattwitzeiche von Perdöhl (die zeige ich morgen). IhrAlter wird auf ca. 450 Jahre geschätzt. Ich denke mal, das diese, vielleicht ein bisschen jünger ist, schwierig zu schätzen wegen der großen Höhle.
      Ich bin auch fasziniert von diesen sehr alten Bäumen, gerade jetzt, wo sie kein Laub mehr tragen, kommt dieses monumentale so richtig zum Ausdruck.

    1. Kerstin Artikelautor

      Ich hab keine Ahnung, kann mir das aber nicht vorstellen… Vielleicht eher ein Blitzeinschlag, oder so. Der steht ja schon länger dort 😉

  6. aNette

    Bäume kann man sich immer wieder ansehen, besonders wenn sie so toll sind, wie diese. Du solltest mal ein Album machen mit schönen Bäumen. lg aNette

    Antworten
  7. claudia

    alte bäume sind schon beeindruckend, und alte eichen besonders, finde ich. die sind so toll knorzelig! gefallen mir wirklich sehr, deine fotos!
    ich bin momentan auch auf baumjagd ;o).

    Antworten

Kommentar verfassen