9 Gedanken zu „Autumn Collection

  1. Georg

    Moin Kerstin, Du versetzt mich zurück in analoge Zeiten der 60er Jahre, als man sich zu besonderen Gelegenheiten mal einen Farbfilm für die alte Rollfilmkamera gegönnt hatte. 😉 Das ist ein interessanter Effekt und passt gut zum herbstlichen Thema. Es würde mich mal interessieren, wie Du’s gemacht hast.

    LG und einen schönen Sonntag,
    Georg

    Antworten
    1. Kerstin Beitragsautor

      Hallo Georg, eine kleine Spielerei 😉 ich habe die Fotos erst mit Lightroom farblich bearbeitet und anschließend eine Textur mit Photoshop darüber gelegt. LG, Kerstin

  2. Karin

    Wow, ihr setzt Euch schon sehr hinter die Fotografie- auch dieses Bild lässt mich wieder staunen, Mit was für Bildbearbeitungsprogrammen arbeitest Du so ?
    Karin

    Antworten
    1. Kerstin Beitragsautor

      Danke 🙂
      Die Bearbeitungen mache ich fast ausschließlich mit Adobe Lightroom – Wenn ich noch eine Textur darüber lege nehme ich Photoshop, dass kann Gimp allerdings genau so gut und ist kostenfrei, falls du Lust hast sowas mal auszuprobieren 🙂

      LG, Kerstin

  3. Luiza

    Sehr hübsche Sammlung! Bei Blättern gefallen mir Texturen fast immer. Mal sehen. Ein Paar Blätter haben sich ja schliesslich auch angesammelt:-)

    Antworten
  4. aNette

    Ja, das stelle ich auch gerade fest, Blatt und Textur geht immer. Ich bin gerade noch so zäh, was meine Texturfotos betrifft. Die Inspiration habe ich jetzt schon. Gefällt mir total. lg aNette

    Antworten

Kommentar verfassen