7 Gedanken zu „Cam Underfoot #37

  1. Gerg

    Hallo Kerstin,

    das ist wieder eine ganz toller Aufnahme aus der Serie. Herrlich die Beine und der quirlige Mops, den Du uns ja bereits vorgestellt hattest. Das nenne ich eine gelungene Aufmunterung am Morgen. 🙂

    LG, Georg

    Antworten
  2. aNette

    Das ist einfach Spitze, was du so alles in Bodennähe entdeckst. Darauf muss ich auch mal mehr achten:-) lg von ganz weit her 😉 aNette

    Antworten

Kommentar verfassen