15 Gedanken zu „Mops dynamisch

  1. lichtbildwerkerin

    Was hatte der denn heute im Futter 😉 ? Cool, dass ein Mops derart in Schräglage geht, habe ich noch nicht gesehen 🙂 Die Perspektive lässt mal wieder auf vollen Körpereinsatz schließen, hat sich gelohnt!

    Antworten
    1. Kerstin Beitragsautor

      Ja, der war wirklich ein Beweis – der hat mehr apportiert als so mancher Goldie (als meine Couch potatoe jedenfalls)

  2. moni

    Ich liebe den Mops!!!! Und das schon sehr lange, also bevor er „in Mode“ kam. Was das für herrlich agile, lebhafte, kleine Temperamentsbrocken sind, zeigst Du in schönster Weise. Danke dafür!
    Lieben Gruß
    moni

    Antworten
  3. claudia

    klasse actionbilder! ich hab’s ja eigentlich nicht so mit *ups*…;o)
    dem mops als hund. tut mir immer ein bisschen leid, wenn ich sie schnaufen hör‘. aber deine fotos sind richtig lustig!

    Antworten

Kommentar verfassen