9 Gedanken zu „Cam Underfoot #35

  1. aNette

    Aha, Immos Freundin? Der/ die ist ja so was von puztig. Da hat keine schlechte Laune Bestand. Das Richtige, um den trüben Montag ein wenig aufzuhellen 🙂 lg aNette

    Antworten
  2. knutselzwerg

    Total genial, ich hab schon ein paar mal versucht unseren Hund beim Schütteln zu knipsen, vielleicht klappt es ja jetzt mit der großen Kamera!
    Lg Knutselzwerg

    Antworten
  3. Georg Dahlhoff

    Das ist ja ein herrlicher Schnappschuss. Ich kann förmlich erahnen, wie sich der kleine Kerl vom Kopf bis zur Schwanzspitze durchschüttelt. Es lohnt sich immer wieder, Tiere auf ‚Augenhöhe‘ zu fotografieren. 🙂

    LG, Georg

    Antworten

Kommentar verfassen