16 Gedanken zu „Cam Underfoot #32

  1. moni

    Ich liebe diese kleinen, hartnäckig-mutig und den Umständen trotzenden Blümchen, ganz besonders Stiefmütterchen. Wunderschöne Perspektive, sehr schöner Bildschnitt.
    Lieben Gruß – moni

    Antworten
  2. lichtbildwerkerin

    Kerstin, du fotografierst wohl mit höchstem körperlichen Einsatz für diese Serie? Das nenne ich Leidenschaft -) Ich lag neulich auch auf fast auf dem Boden, um einen Grashalm zu fotografieren 😉
    Faszinierend, wie sich die Natur immer wieder ihren Weg sucht.

    Antworten
  3. elke

    Oh, das ist aber schön! So ein klasse Foto, mit dem Schärfenverlauf, Spitze!
    Das kleine Blümchen schaut so schön aus, wie es dort raus wächst!
    Klasse gesehen!

    lg
    elke

    Antworten
  4. Agnes

    Das ist so was von schön, da fehlen mir die Worten.
    Die Natur setzt sich immer wieder durch, sie findet überall ein Plätzchen um zu wachsen und zu blühen, und — das ist gut so.

    Antworten
    1. Kerstin

      Danke 🙂 Den Effekt bekommt man, wenn man mit offener Blende fotografiert. Gerade mit dem 50mm und f 1,8 kommt es gut zur Geltung, ist momentan mein Lieblingsobjektiv 🙂

      LG, Kerstin

  5. aNette

    Wow, du hast das 1,8 50mm Objektiv. Wie geil ist das denn? Und warum zöger ich immer noch, mir das zu kaufen? Erschwinglich ist es ja. Ich wusste gar nicht, dass die Fotos sooo schön werden. Morgen geht es sofort ab ich den Laden. Obwohl ich mich an Petras Worte erinner, kaum hat man den Laden verlassen, ist das Teil schon wieder alt. Ich muss es riskieren 😉 lg aNette

    Antworten
  6. Karin

    Ein wunderschönes Bild ! Und ein ziemlich hartnäckiges Blümchen !
    Der Schärfeverlauf fantastisch.
    Liebe Grüße Karin
    P.S. hatte über eine Woche keinen Compi. Schrecklich, wie abhängig man schon davon ist – ich war fast krank vor Sehnsucht ins Netz – lach

    Antworten

Kommentar verfassen