12 Gedanken zu „Chillin‘ in Oslo

  1. Josef

    Da möchte man auch gerne sitzen. Vor allem bei dem tollen Wetter. Ich hoffe du hast dich gut erholt. Dürfte dort aber kein Problem gewesen sein.

    Antworten
    1. Luiza

      …dann auf in den hohen Norden:-)
      Übrigens: nächsten Samstag ist die besagte Fete, allerdings doch in Lastrup und wir überlegen, ob wir nicht ganz zeitig aufstehen und nen Abstecher nach HH machen. Habe gesehen, dass es da einen 100wasser – Bahnhof gibt. Wenn Du magst, dann schick mir Deine Handynummer, dann sag ich Dir am Sonntagmorgen bescheid obs was wird oder nicht:-)

    2. Kerstin Artikelautor

      Moin Luiza,

      wie schade, ausgerechnet So, den 3. sind wir zum Geburtstag eingeladen, Brunch in HH. ich glaube, da schaffe ich das nicht.
      Übrigens, der Hundertwasser-Bahnhof ist in Uelzen, lohnt sich mal anzuschauen und ich glaube von Lastrup ist das nicht allzu weit 😉

      Mit einem Treffen kriegen wir es bestimmt noch hin, dann komme ich mal nach Köln 😉

      LG, Kerstin

    3. Luiza

      …hmmmmm, aber ich denke auch, wir kriegen das hin. wir fahren diesen sommer auf jeden fall mal nach HH.

      ist das von da wirklich nicht weit? werde gleich mal googeln:-)

  2. Rolf

    Chillen, was ist das denn für ein neumodischer Brauch? 😉 Also ich ruhe mich immer ganz normal, altdeutsch sozusagen, aus *g*
    Ä liäbs Grüäßle,
    Rolf

    Antworten
  3. aNette

    Das erste Foto erinnert mich ein wenig an den Aasee in Münster. Ward ihr da eigentlich auch noch beim Internettreffen, ich habe dort noch flaniert 😉 Aber Oslo scheint mir ebenfalls eine Reise wert zu sein. So hoch im Norden war ich noch nie, werde es mir merken . lg aNette

    Antworten

Kommentar verfassen