10 Gedanken zu „Sea View #2

  1. claudia

    ich sehe, du hast dich nicht auf den steg gewagt, der für rollifahrer reserviert ist *grins* (sonst bekämen wir hier wohl kaum die fotos zu sehen)
    menno, ich mag auch mal wieder ans meer!

    Antworten
    1. Kerstin Artikelautor

      Ich hätte den direkten Zugang zum Wasser genommen, der Steg ist ja erhöhter Schwierigkeitsgrad 😉 …dann wäre die Kamera wohl nass geworden 😉

  2. GZi

    tolle Fotos und obgleich das Meer so nah (5 Minuten mit dem Auto) ist, fahre ich so selten hin (immer nur husch schnell dran vorbei auf dem Weg irgendwohin…)

    Antworten
    1. Kerstin Artikelautor

      Ja, das ist ja oft so – man muss schon ‚bewusst‘ hinfahren – mir geht das immer mit der Heideblüte so – ich wohne mittendrin, aber irgendwie verpasse ich es jedes Jahr…

  3. aNette

    Mensch Kerstin, dass sind ja Urlaubssehnsuchtsfotos pur. Wie gut, dass ich in Kürze in Urlaub fahre (pssst) 🙂 Der Himmel könnte ja blauer nicht sein. Phantastisch. lg aNette

    Antworten
  4. Rolf

    Huhu Kerstin, der Rolli-Steg ist ja die Härte. Was braucht man denn da für einen Rollstuhl um dort gefahrlos fahren zu können? Da hilft Dein Rally-Wagen wohl auch nicht weiter 😉
    Die Eindrücke sind aber schon klasse, wecken Urlaubsgefühle.
    Liebe Grüße
    Rolf

    Antworten

Kommentar verfassen