Mein erster Beitrag zum Monatsprojekt März: 30 Tage/ 30 Polas von Renee und Claudi. Es ist toll, wie es mittels des kleinen Programms Poladroid möglich ist, Fotos von heute nostalgisch und speziell wie ein Polaroid wirken zu lassen.

30 Polaroids an 30 Tagen – zur Übersicht dieses Monatsprojektes im März 2011 geht es hier:

Inspiration liefert vielleicht auch die Ausstellung Ikonische Polaroids von Andy Warhol die vom 12. Februar  bis 13. April  2011 in Köln zu sehen ist. Auf der Webseite der Galerie Priska Pasquer gibt es online viele Polaroids von Wahrhol anzuschauen.

 

9 Gedanken zu „30 Tage/30 Polas #1

  1. Pingback: PIXEL-CAFE.de

  2. Simone

    Huhuu Kerstin,
    ach ja, mit diesem Programm hatte ich ja auch schon rumgespielt *lach* Sehr schön ist das Foto geworden. Die nostalgische Stimmung gefällt mir immer wieder gut. Ich hätte ja auch gerne bei dem Projekt mit gemacht, aber ich hab ja schon so viele und muss mal schauen, wie ich die auf die Reihe bekomme 😉
    Hab noch einen schönen Tag. LG Simone

    Antworten
  3. aNette

    Ja, ich habe schon von dem Projekt gehört. Ich mochte früher schon keine Polas und ich mag sie heute auch nicht, sorry. Nostalgie hin oder her. Aber unter diesen Sonnenschirm würde ich gern liegen 😉 lg aNette

    Antworten

Kommentar verfassen