Nicht nur die Menschen genießen die Abendsonne…
Gesehen in Playa Blanca/Lanzarote.

Bild oben: Belichtungszeit 1/500 – Blende f/4 – Brennweite 50mm – ISO 100
Bild unten: Belichtungszeit 1/800 – Blende f/1.8 – Brennweite 50mm – ISO 100

10 Gedanken zu „Lanzarote 2011 #1: Sunset Bird

  1. Agnes

    Hallo Kerstin,
    weißt Du wie diese Papageien heißen?
    Die erinnern mich stark an die Keas in Neuseeland.
    Sieht herrlich aus, wie er da in der Sonne sitzt.
    LG
    Agnes

    Antworten
    1. Kerstin Artikelautor

      Hallo Agnes, ich glaube, es ist ein Graupapagei 🙂 Als ich beim nächsten Mal dort vorbei kam, hielt ich ihm meine Hand hin und er ist draufgeklettert…leider hatte ich keine Kamera dabei 🙁

  2. Simone

    Hallo Kerstin,
    wenn ich mich noch recht erinnere, gibt es auch ne Menge davon auf Lanzarote. Die sind ganz schön zutraulich, gell.
    Mensch, dann hattest Du mal einen auf der Hand und keine Kamera. Kerstin, wie kann denn DIR so etwas passieren.
    Ich bekomme schon jetzt wieder Sehnsucht nach besserem Wetter. Ich muss mir mal überlegen, ob ich mir das wirklich antun soll, …..Deine Fotos aus La Gomera und Lanzarote 😉
    LG Simone

    Antworten
  3. claudia

    toll, der papagei im sonnenlicht! und zahm war er auch noch! schade, daß du keine kamera dabei hattest, gell? wer weiß, wann so’ne gelegenheit wieder kommt…

    Antworten
  4. aNette

    Papageien in der Abendsonne, das ist das Motiv schlechthin. Besonders für uns Wintermüde. Ich glaube auch, dass es ein Graupapagei ist. Allerdings fehlt mir etwas die Schärfe auf den Vögeln. Vielleicht liegt es aber auch an der Komprimierung. Schönen Tag, lg aNette

    Antworten
  5. Börgi

    Tolle Aufnahme! Habe gerade erst deinen Seite im Netz gefunden. Mal sehen was ich noch für schönen Fotos bei dir finde!

    Viele liebe Grüße aus Köln
    Börgi

    Antworten

Kommentar verfassen