12 Gedanken zu „Novemberblätter

  1. Josef

    Ein interessantes Kunstwerk. Wobei mir das Original noch einen Tick besser gefällt. Bald gibt es wieder Schnee- und Winterbilder.
    LG Josef

    Antworten
  2. Rewolve44

    Das Original Foto ist ja schon super schön, aber mir gefällt deine erste Textur Arbeit ebenso toll finde das hast du schön hingebracht.

    Lg,
    Rewolve44

    Antworten
  3. aNette

    Eigentlich ist es egal, was besser ist, Original oder Bearbeitung. Ich finde die Arbeit klasse, auch wenn ich Photoshop nicht verstehe. Allerdings schaffe ich das Übereinanderlegen von zwei Fotos auch in anderen Programmen. Welches, ist dann ja egal. Also das Texturfieber ist ausgebrochen. Ich mag so künstlerische Stilrichtungen. War die Textur in den Ecken so dunkel, oder warum ist das passiert? lg aNette

    Antworten
    1. Kerstin Beitragsautor

      Hallo Anette,
      die Textur war an den Ecken so dunkel, mir gefiel das ganz gut 🙂 unter dem Originalbild habe ich die beiden Texturen verlinkt, die ich verwendet habe.

      LG, Kerstin

  4. Anne

    Ja Kerstin……. DU auch?? *lach*… Anette hat’s ja schon geschrieben, das Texturfieber ist ausgebrochen. Schöne Arbeit Kerstin, die Textur passt gut zu dem Blattmotiv, wirkt wie herbstlich gemalt.

    lg Anne

    Antworten
  5. Simone

    Heeeeeyyyyyy, Respekt! Ich freue mich. Ist super schön geworden das Foto. Mir persönlich gefällt das mit den dunklen Ecken auch gut, es wirkt eben wie ein Rahmen oder eine Vignette.
    Sehr schön, Kerstin.
    Lieben Gruss, Simone

    Antworten
  6. Raphael

    Ich finde es schön, dass bei Dir auch mal ein Ausgangsbild und eine bearbeitete Version dieser Aufnahme zu sehen ist. Dann hat man einen guten Vergleich. Mir gefällt die bearbeitete Version besser.

    lg
    Raphael

    Antworten

Kommentar verfassen